Geflüchtete Menschen brauchen Perspektiven. Wir bieten konkrete Hilfen und setzen uns dafür ein, die rechtlichen und sozialen Bedingungen für hier lebende Geflüchtete zu verbessern.

Sie finden unsere Kollegen und Kolleginnen an allen Standorten (Menüleiste "Standorte")

Wir beraten Einzelne  und Gruppen und bieten u. a.

  • psychosoziale Beratung und Begleitung, z.B. bei der Alltagsorientierung oder bei Familienzusammenführungen  
  • Hilfe beim Kontakt mit Behörden
  • Aufklärung über amtliche Verfahren
  • Vermittlung von qualifizierter Rechtsberatung
  • Unterstützung bei der Wahrnehmung des Rechtsschutzes
  • Beratung über Weiterwanderungs- und Rückkehrmöglichkeiten
  • Therapeutische Angebote
  • Treffpunkte (Cafés), Veranstaltungen, interkulturelle Feste, Kinderprojekte ...

Unser Angebot ist für

  • alle geflüchteten Menschen (Asylsuchende, Asylberechtigte, de-facto-Flüchtlinge und Bürgerkriegsflüchtlinge)
  • insbesondere für Frauen, Kinder, unbegleitete Minderjährige und ältere Flüchtlinge, Flüchtlinge, denen Abschiebung droht, Menschen in Abschiebehaft

Unsere Gemeinwesen- und Öffentlichkeitsarbeit unterstützt

  • kirchengemeindliche Initiativen,
  • ehrenamtliche Gruppen,
  • Selbsthilfegruppen für geflüchtete Menschen,
  • die Bildung von ehrenamtlichen Netzen.

Kontakt

Diakonieverein Migration
Bahnhofstraße 2c
25421 Pinneberg

Telefon:
04101/376770

Spenden Sie für Menschen

Wir setzten uns Ziele und lassen uns daran messen.

Der Diakonieverein ist ein zugelassener Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung. Und er erfüllt die neuen Anforderungen durch die Rechtsverordnungen nach dem SGB III (AZAV).  Weiterlesen...