Unsere beiden Flüchtlingscafés sind Treffpunkte für alle Menschen aus dem Kreis Pinneberg. Einheimische und Geflüchtete kommen hier in Kontakt.

Frauen und Männer, gleich welcher Herkunft, ob alt oder jung, religiös oder gottlos, sind willkommen. Oft entstehen hier aus zufälligen Begegnungen gute Bekanntschaften oder sogar Freundschaften. Man gibt sich Tipps für die Wohnungs- und Jobsuche oder lernt Vereine kennen.

In unseren Cafés wird Integration gelebt. Auch PinnebergerInnen auf der Suche nach einer Sprachpartnerschaft oder interkulturellem Austausch sind hier richtig.

 

"pino café international"  mehr Infos
Bahnhofstraße 12 in Pinneberg

montags und mittwochs
von 16:00 bis 18:00 Uhr und

dienstags und donnerstags
von 15:00 bis 19:00 Uhr

geöffnet.


Tipp: Das Café Pino ist zudem täglich zwischen 9:00 - 15:00 Uhr als Sozialcafé für Menschen mit geringem oder kleinem Einkommen geöffnet.

"salam café international" mehr Infos

Lornsenstraße 53 (Arche) in Elmshorn

montags
von 15:00 bis 17:00 Uhr

geöffnet.

 

 

 

Kontakt

Diakonieverein Migration
Bahnhofstraße 2c
25421 Pinneberg

Telefon:
04101/376770

Spenden Sie für Menschen

Wir setzten uns Ziele und lassen uns daran messen.

Der Diakonieverein ist ein zugelassener Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung. Und er erfüllt die neuen Anforderungen durch die Rechtsverordnungen nach dem SGB III (AZAV).  Weiterlesen...