Was bedeutet Freundschaft? Wie leben Familien zusammen? Wie bewirbt man sich um Arbeit? Solche Fragen bearbeiten wir in unseren Integrationskursen für Jugendliche und junge Erwachsene.  

Unsere aktuellen Jugendintegrationskurse finden Sie hier.

Wir arbeiten mit praxisorientiert mit Unterrichtsmethoden, die junge Menschen ansprechen. Sie lernen, selbstständig zu lernen, aktiv zu werden und mit Menschen in Firmen und Beratungsstellen zu sprechen.

Das Angebot richtet sich an nicht mehr schulpflichtige Migrantinnen und Migranten unter 27 Jahre.

Wie im Allgemeinen Integrationskurs lernen sie Deutsch bis zum Sprachniveau B1.

Weitere Vorteile der Jugend-Integrationskurse:

  • Lernen mit Gleichaltrigen, in Gruppen bis max. 20 Personen
  • 300 Unterrichtsstunden mehr (insgesamt 960)
  • Kontakt mit Bildungseinrichtungen und Arbeitsstellen
  • Kennenlernen weiterer Beratungsangebote
  • Fahrtkosten können erstattet werden

wir beraten Sie gern persönlich in unserer Sprachkursverwaltung in den Zeiten von... (LINK / Zeiten)

Informationen über Allgemeine Integrationskurse finden Sie auf dieser Seite.

 

Weitere nützliche Quellen:

Konzept des Jugendintegrationskurs  (Internetseite des Bundesamtes)

 

Kontakt

Diakonieverein Migration -
Beratung für Ausländer, Flüchtlinge und Aussiedler e.V.
Katharina-von-Bora-Haus
Bahnhofstraße 18-22
25421 Pinneberg

Tel 04101-84 50-480

Spenden Sie für Menschen

Datenschutzerklärung

Wir setzten uns Ziele und lassen uns daran messen.

Der Diakonieverein ist ein zugelassener Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung. Und er erfüllt die neuen Anforderungen durch die Rechtsverordnungen nach dem SGB III (AZAV).  Weiterlesen...
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok