Engagiert statt nur besorgt: „Abhängen? Nicht mit uns.

Corona verändert unsere Deutschkurse. Immer mehr
läuft online. Ohne Tablet geht jetzt nichts mehr. Wir
verleihen deshalb Tablets an Teilnehmer*innen, die
sich keines leisten können. Mit 50 € ermöglichen
Sie die Teilnahme an einem Onlinekurs für Menschen,
die alles geben, um dran zu bleiben.
Diakonieverein Migration e. V. Pinneberg
Bahnhofstraße 18-22, 25421 Pinneberg
Spenden Sie Diakonie:
IBAN DE30 5206 0410 0006 4900 26
Stichwort: Deutschkurs
www.engagiert-statt-nur-besorgt.de

 

Wir unterstützen Menschen

von der Rechtsberatung über die Berufsfindung, die Familienbildung bis zur Wohnungssuche und in Notsituationen. Wir tun dies im Haupt- und Ehrenamt. Diese Arbeit wird in vielen Bereichen nur möglich durch freiwillige Helferinnen und Helfer und Ihre Spenden. Damit wir Menschen helfen können, brauchen wir Ihre Unterstützung.

Für die Betreuung traumatisierter Flüchtlinge:
Institut: Evangelische Bank eG Kiel

IBAN: DE06 5206 0410 0006 4230 43      BIC: GENODEF1EK1
Buchungsvermerk: KSt. 10300

Rechtshilfefonds:
Institut: Evangelische Bank eG Kiel

IBAN: DE06 5206 0410 0006 4230 43     BIC: GENODEF1EK1
Buchungsvermerk: KSt. 10100

Für Hilfen in sozialen Notlagen:
Institut: Evangelische Bank eG Kiel

IBAN: DE06 5206 0410 0006 4230 43       BIC: GENODEF1EK1
Buchungsvermerk: KSt. 10200

Kontakt

Diakonieverein Migration -
Beratung für Ausländer, Flüchtlinge und Aussiedler e.V.
Katharina-von-Bora-Haus
Bahnhofstraße 18-22
25421 Pinneberg

Tel 04101-84 50-480

Spenden Sie für Menschen

Datenschutzerklärung

Wir setzten uns Ziele und lassen uns daran messen.

Der Diakonieverein ist ein zugelassener Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung. Und er erfüllt die neuen Anforderungen durch die Rechtsverordnungen nach dem SGB III (AZAV).  Weiterlesen...
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok